Fastenzeit 2017

Oh Mann… es ist zum lachen 😀

Ich hatte heute Vormittag einen Arzttermin in Frankfurt. Auf dem Weg vom Parkhaus zur Praxis bemerke ich wie mein Magen sich meldet… „Hey mein Freund… Espresso, Orangensaft und Schmerztabletten zum Frühstück sind ja ganz nett aber irgendwie nicht gerade besonders anhaltend sättigend!“

Ich also ohne weiter nachzudenken zum nächsten Bäcker und mir zwei Laugenecken eintüten lassen. Kaum war ich raus aus der Tür fiel mir dann ein… Boah was bist du denn für ein Idiot! Fastenzeit mein Lieber! Nix da mit Gebäck usw. 😮

Wie bescheuert man manchmal sein kann?

Wie man doch immer wieder ohne groß nachzudenken irgend etwas tut?

Was also jetzt machen mit den lecker Laugengebäck? 😮 Nein! Nicht in die Tonne!! Ich habe ein wenig genauer hingesehen und einen Obdachlosen ausgemacht. Der hat sich dann durchaus über das Frühstück gefreut. Ich hatte zwar nichts von den € 2,20 aber was solls… er hatte was im Magen und in meinem machte sich ein wohliges Gefühl breit… von wegen guter Tat und so. 😎

Nach dem Termin freue ich mich jetzt erst einmal auf das Mittagessen…

Veröffentlicht von Christian

Virtuelle Welten waren eine ganze Zeit ein täglicher Begleiter. Im Laufe der Zeit (und des Älter werden ;-) ) haben sich die Prioritäten verändert und das reale Leben hat wieder die Oberhand gewonnen.Ich schreibe hier über alles was sich in meinem Leben so tut, was mich beschäftigt bzw. mit was ich mich so beschäftige.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.